• Irland
  • Lückenfüller Killarney

    Nach drei Tagen im Bett müsste Ihr Euch keine Sorgen machen. Ich lebe noch. Allerdings sind Killarney Nationalpark und Kerry Circle an mir vorbeigegangen. Allerdings wurde ich schon vorgewarnt, dass jeder – wirklich JEDER – den Kerry Circle fährt. Dementsprechend ging es heute auch sehr behäbig zu als ich zumindest einen Teil erledigen wollte, aber […]

  • Irland
  • Onreesenably Culd

    „Bitte was?“ „Onreesenably culd!“ „Äh…unreasonably cold?“ „Yis!“ Hat schon einmal jemand nachgedacht Iren mit Untertiteln nachzurüsten. Ja, die Dieselfahrzeuge zuerst. Das dürfte aber daran scheitern, dass die meisten Besitzer mit dem Dreck kein Problem haben. Könnte vielleicht daran liegen, dass die in ihren Intimblasen einen schönen Luftfilter haben. Aber der Wiederverkaufswert… Der Käufer sitzt auch […]

  • Irland
  • Das Pfeifen im Walde

    Nach meiner gestrigen Wanderung tun mir heute ganz gut die Oberschenkel weh. Ich hätte da da einfach auf dem Hintern den Berg runterrutschen sollen, anstatt langsam hinabzuklettern. Immerhin bin ich dabei einem Teil der irischen Tierwelt sehr nahe gekommen. In Kanada war ich es ja gewohnt, dass die Tiere keine große Angst vor Menschen hatten. […]